Die Quelle der Wasserhydraulik

Entzunderungssysteme

Basis für die Evertz Hydrotechnik Entzunderungsventile und Entzunderungssysteme bildet unser Grundventilprogramm:

  • 2/2 Wege-Cartridgeventile
  • 2/2 Wegeeinbaurückschlagventile
  • Absperrventileinsätze (Manuell und Motorisch)
  • Speicherabschlußventileinsätze
  • 3/2 Wege-Pilotventile

 

für folgende Standard Einsatzbedingungen:

  • Medien: Wasser, Wasser-Öl-Emulsionen, synthetische Öle, aggressive Medien, Hydrauliköl, Druckluft
  • Drücke: Standard 0 bis 350 bar (max. bis 800 bar)
  • Nennweiten: DN3 bis DN250
  • Temperaturen: max. Betriebstemperatur 0 bis +70°C; max. Umgebungstemperatur: 0 bis +60°C

 

Des weiteren stehen eine Reihe individuell auf den jeweiligen Einsatzfall entwickelte Sonderventile zur Verfügung:

  • Druckbegrenzungs-/Druckreduzierventile
  • Proportionalventile
  • entsperrbare Rückschlagventile
  • uvm.

 

Sollten Sie eine Anforderung außerhalb unseres Standards haben, erarbeiten wir gerne eine Lösung für Sie!

  • Entzunderungsventil, z.B. als

    • Einzelventil (Schaltventil)
    • Entzunderungsventileinheit (Schaltventil + Absperrventil)
    • Entzunderungsventileinheit als redundantes System (siehe Foto)
  • Zunderwäscher, z.B. inkl.

    • autom. Weiteneinstellung für unterschiedliche Knüppelbreiten
    • individuell schaltbare Düsen
  • Speicherabschlußventil, z.B. als

    • Einzelventil (Schaltventil)
    • Speicherabschlußventileinheit (Schaltventil + Absperrventil)
  • Hochdruckspeicher, z.B. inkl.

    • Radar-Füllstandsmessung
  • Pumpenumlaufventil, z.B. inkl.

    • 2/2 Wegerückschlagventil
    • Handabsperrventil
    • 2/2 Wege Schaltventil
    • Mindestmengendrossel
  • Weiteres Zubehör, wie z.B.

    • Elektrische Steuerung
    • Hochdruckpumpen
    • Filterstation